Über 6 Monate ist es nun schon vorbei mit der Raucherei. Ich kann mir schon gar nicht mehr vorstellen das ich 30 Jahre meines Lebens mit diesen Glimmstengeln verschwendet habe.

Ich kann zwar noch nicht bestätigen

das es mir gesundheitlich wesentlich besser geht, aber es ist doch jeden Tag ein gutes Gefühl nicht mehr abhängig von den Zigaretten zu sein. Im nachhinnein fällt mir doch immer wieder ein wie sehr man doch von der Sucht nach den Zigaretten geleitet und beeinflusst wird.


Bildergebnis für istick tc 40Nun ist es schon 18 Tage her das ich mit dem rauchen aufgehört habe. Ich gönne mir meißtens spät abends doch noch eine Zigarette, danach frage ich mich allerdings was das sollte. Die Zigarette schmeckt nicht mehr. Das ist schon seit dem ersten Tag so nachdem ich mit dem Dampfen angefangen habe.

Zigaretten, GeldscheineSeit gestern bin ich nun offiziel Dampfer. Ich plage mich seit einiger Zeit mit dem Gedanken mit dem Rauchen aufzuhören. Zum einen soll das ja nicht gut für die Gesundheit sein und zum anderen ist es ja auch schwachsinnig so viel Geld einfach in die Luft zu blasen...

Ganz so einfach wie ich dachte ist es doch leider nicht mit dem Rauchen aufzuhören. Es gibt aber immerhin schon Meilensteine zu verzeichnen...

Es gibt mitlerweile preiswerte Adapter von HDMI auf VGA. Das ist praktisch wenn man mit dem Raspberry Pi ersteinmal im kleinen ein wenig experimentieren will und man nicht gerade einen Monitor mit HDMI eingang zur Hand hat.